im Angebot!

Vitamin K2 – 60 Kapseln

12,99  9,99 

✅ ESSENCE OF LIFE: höchster Reinheitsgrad und optimale Nährstoffzusammensetzung zum unschlagbaren Preis.
VEGANE KAPSELN: HPMC Kapseln auf 100% rein pflanzlicher Basis.
✅ WIRKUNG: Vitamin K trägt zu einer normalen Blutgerinnung und zur Erhaltung normaler Knochen bei
✅ VERTRÄGLICH, SICHER & REIN: Wir verwenden nur die besten geprüften Rohstoffe. Laktosefrei, Glutenfrei & Ohne Gentechnik. Ohne Farbstoffe, -Geschmacksverstärker, Stearate & -Konservierungsmittel

*Unsere Produkte haben alle eine deutsche, sowie österreichische Pharmazentralnummer und sind für den Apothekenmarkt zugelassen.

Share
ALLES ÜBER DIE ESSENCE OF LIFE VITAMIN K2 KAPSELN VON TASNIM

Das wertvolle Vitamin K kommt in der Natur in zweierlei Form vor: Als Vitamin K1 (Phyllochinon) und K2 (Menachinon). Während Vitamin K1 hauptsächlich in den Blättern verschiedener Grünpflanzen enthalten ist, wird Vitamin K2 ausschließlich von Mikroorganismen gebildet. Den körpereigenen Bedarf von Vitamin K1 können wir durch Lebensmittel wie Grünkohl, Petersilie und pflanzliche Öle theoretisch gut abdecken.

Vitamin K2 hat in Studien gezeigt, dass es für den Aufbau und Erhalt normaler, kräftiger Knochen genauso wichtig ist wie Calcium und Vitamin D3. Vitamin D3 bewirkt zwar die Bildung von Osteocalcin. Aber nur Vitamin K2 kann Osteocalcin aktivieren, jenes Protein, welches Calcium in die Knochen einlagert.

Bei einem Mangel an Vitamin K2 kommt es deshalb selbst bei ausreichender Zufuhr von Calcium und Vitamin D3 zur Abnahme der Knochendichte.

Statt dessen lagert sich Calcium in die Arterienwände ein. Das erklärt auch, warum so viele ältere Menschen an verkalkten Arterien leiden und gleichzeitig spröde, calciumarme Knochen haben.

Zur Einlagerung von Calcium in die Knochen sind bestimmte Eiweiße, die Gla-Proteine, erforderlich. Diese müssen aber aktiviert werden, damit sie ihre Funktion erfüllen können. Nur Vitamin K2 ermöglicht diesen entscheidenden Aktivierungs-Schritt.

Ohne aktivierte Gla-Proteine wandert Calcium unkontrolliert aus den Knochen in die Arterienwände. Bereits 1984 beobachteten Wissenschaftler, dass Patienten mit Knochenbrüchen um 70% weniger Vitamin K im Blut aufwiesen als eine Kontrollgruppe gleichen Alters.

GTIN

9120058060670

PZN - Pharmazentralnummer AT

5288891

PZN - Pharmazentralnummer DE

16496256

Wirkung

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA1) hat zwei Wirkungen von Vitamin K für den Menschen als gesichert angesehen.

Gesundheitsbezogene Angaben

Die von der EFSA geprüften und als wissenschaftlich erwiesenen Wirkungen werden als gesundheitsbezogene Angaben (Health Claims) bezeichnet und sind im Folgenden aufgelistet. Vitamin K:

  • trägt zu einer normalen Blutgerinnung bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei
Empfohlene Tagesdosis von Vitamin K

In der Europäischen Union wurde die empfohlene Tagesdosis* von Vitamin K bei 75 Mikrogramm festgelegt. Diese Menge sollte ein durchschnittlicher Mensch täglich zu sich nehmen, um den Bedarf an Vitamin K zu decken. Die tägliche Mindestmenge** von 11,25 Mikrogramm sollte nicht unterschritten werden.

Die gesundheitsbezogenen Angaben beziehen sich jeweils auf eine Mindestmenge von Vitamin K. Für die aufgelisteten Wirkungen ist eine Mindestmenge von 11,25 Mikrogramm erforderlich.

Für weitere Informationen über Vitamin K dient folgende Stellungnahme der EFSA: 1228

*Die empfohlene Tagesdosis ist in der EU als NRV-Wert (Nutrient Reference Value) verbindlich festgelegt.
**Die Mindestmenge gilt für Mengen ab 15 % der empfohlenen Tagesdosis eines Mikronährstoffs.


1Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA):

  • Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) ist im Bereich der Lebensmittel- und Futtermittelsicherheit der Grundpfeiler der Risikobewertung der Europäischen Union (EU).
  • Zu ihren Aufgaben zählt u.a. die Bewertung gesundheitsbezogener Angaben (sog. Health claims) für Lebensmittel.
  • Gesundheitsbezogene Angaben werden von der EFSA überprüft und stützen sich auf allgemein anerkannte wissenschaftliche Nachweise.
  • Weitere Funktionen und Wirkungen für den Menschen sind möglich, ohne dass sie hier Erwähnung finden. Die Liste wird regelmäßig aktualisiert.

Inhaltsstoffe

Inhalt pro Tagesportion (1 Kapsel) Menge
Vitamin K2  100 μg

Zutaten: Maisstärke, Menachinon, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle).

Anwendungsgebiet

Dosierung

Nimm täglich 1 Kapsel zu einer Hauptmahlzeit ein oder wie von Ihrem Therapeuten empfohlen. Vitamin K2 100mcg ist eine natürliche Nahrungsergänzung, frei von Nebenwirkungen.

Hinweis: Wenn du Blutgerinnungshemmer einnimmst oder an einer Störung der Blutgerinnung leidest, sprich mit deinem Arzt, bevor du dieses Produkt einnehmen möchtest. Der Grund liegt darin, dass die Einnahme von Vitamin K2 die Wirkung von auf Cumarin basierenden Blutgerinnungshemmern verringern könnte. Die regelmäßige Überprüfung der Gerinnungsfaktoren kann Aufschluss darüber geben, ob dies bei dir der Fall ist.

Nahrungsergänzungsmittel

Empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Anwendungsgebiet

Tasnim Vitamin K2 Kapseln  eignen sich optimal zur Deckung des Tagesbedarfs.

5,0

ALLES ÜBER DIE ESSENCE OF LIFE VITAMIN K2 KAPSELN VON TASNIM

Das wertvolle Vitamin K kommt in der Natur in zweierlei Form vor: Als Vitamin K1 (Phyllochinon) und K2 (Menachinon). Während Vitamin K1 hauptsächlich in den Blättern verschiedener Grünpflanzen enthalten ist, wird Vitamin K2 ausschließlich von Mikroorganismen gebildet. Den körpereigenen Bedarf von Vitamin K1 können wir durch Lebensmittel wie Grünkohl, Petersilie und pflanzliche Öle theoretisch gut abdecken.

Vitamin K2 hat in Studien gezeigt, dass es für den Aufbau und Erhalt normaler, kräftiger Knochen genauso wichtig ist wie Calcium und Vitamin D3. Vitamin D3 bewirkt zwar die Bildung von Osteocalcin. Aber nur Vitamin K2 kann Osteocalcin aktivieren, jenes Protein, welches Calcium in die Knochen einlagert.

Bei einem Mangel an Vitamin K2 kommt es deshalb selbst bei ausreichender Zufuhr von Calcium und Vitamin D3 zur Abnahme der Knochendichte.

Statt dessen lagert sich Calcium in die Arterienwände ein. Das erklärt auch, warum so viele ältere Menschen an verkalkten Arterien leiden und gleichzeitig spröde, calciumarme Knochen haben.

Zur Einlagerung von Calcium in die Knochen sind bestimmte Eiweiße, die Gla-Proteine, erforderlich. Diese müssen aber aktiviert werden, damit sie ihre Funktion erfüllen können. Nur Vitamin K2 ermöglicht diesen entscheidenden Aktivierungs-Schritt.

Ohne aktivierte Gla-Proteine wandert Calcium unkontrolliert aus den Knochen in die Arterienwände. Bereits 1984 beobachteten Wissenschaftler, dass Patienten mit Knochenbrüchen um 70% weniger Vitamin K im Blut aufwiesen als eine Kontrollgruppe gleichen Alters.

GTIN

9120058060670

PZN - Pharmazentralnummer AT

5288891

PZN - Pharmazentralnummer DE

16496256

Wirkung

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA1) hat zwei Wirkungen von Vitamin K für den Menschen als gesichert angesehen.

Gesundheitsbezogene Angaben

Die von der EFSA geprüften und als wissenschaftlich erwiesenen Wirkungen werden als gesundheitsbezogene Angaben (Health Claims) bezeichnet und sind im Folgenden aufgelistet. Vitamin K:

  • trägt zu einer normalen Blutgerinnung bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei
Empfohlene Tagesdosis von Vitamin K

In der Europäischen Union wurde die empfohlene Tagesdosis* von Vitamin K bei 75 Mikrogramm festgelegt. Diese Menge sollte ein durchschnittlicher Mensch täglich zu sich nehmen, um den Bedarf an Vitamin K zu decken. Die tägliche Mindestmenge** von 11,25 Mikrogramm sollte nicht unterschritten werden.

Die gesundheitsbezogenen Angaben beziehen sich jeweils auf eine Mindestmenge von Vitamin K. Für die aufgelisteten Wirkungen ist eine Mindestmenge von 11,25 Mikrogramm erforderlich.

Für weitere Informationen über Vitamin K dient folgende Stellungnahme der EFSA: 1228

*Die empfohlene Tagesdosis ist in der EU als NRV-Wert (Nutrient Reference Value) verbindlich festgelegt.
**Die Mindestmenge gilt für Mengen ab 15 % der empfohlenen Tagesdosis eines Mikronährstoffs.


1Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA):

  • Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) ist im Bereich der Lebensmittel- und Futtermittelsicherheit der Grundpfeiler der Risikobewertung der Europäischen Union (EU).
  • Zu ihren Aufgaben zählt u.a. die Bewertung gesundheitsbezogener Angaben (sog. Health claims) für Lebensmittel.
  • Gesundheitsbezogene Angaben werden von der EFSA überprüft und stützen sich auf allgemein anerkannte wissenschaftliche Nachweise.
  • Weitere Funktionen und Wirkungen für den Menschen sind möglich, ohne dass sie hier Erwähnung finden. Die Liste wird regelmäßig aktualisiert.

Inhaltsstoffe

Inhalt pro Tagesportion (1 Kapsel) Menge
Vitamin K2  100 μg

Zutaten: Maisstärke, Menachinon, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle).

Anwendungsgebiet

Dosierung

Nimm täglich 1 Kapsel zu einer Hauptmahlzeit ein oder wie von Ihrem Therapeuten empfohlen. Vitamin K2 100mcg ist eine natürliche Nahrungsergänzung, frei von Nebenwirkungen.

Hinweis: Wenn du Blutgerinnungshemmer einnimmst oder an einer Störung der Blutgerinnung leidest, sprich mit deinem Arzt, bevor du dieses Produkt einnehmen möchtest. Der Grund liegt darin, dass die Einnahme von Vitamin K2 die Wirkung von auf Cumarin basierenden Blutgerinnungshemmern verringern könnte. Die regelmäßige Überprüfung der Gerinnungsfaktoren kann Aufschluss darüber geben, ob dies bei dir der Fall ist.

Nahrungsergänzungsmittel

Empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Anwendungsgebiet

Tasnim Vitamin K2 Kapseln  eignen sich optimal zur Deckung des Tagesbedarfs.