Neu!

Mama + Baby (Kinderwunsch) – 60 Kapseln

26,99 

✅ FÜR FRAUEN MIT KINDERWUNSCHOptimal für Frauen mit Kinderwunsch. Alles was Sie für die Vorbereitung Ihrer Schwangerschaft benötigen: einen 800 μg Folsäure für einen schnellen Aufbau des Folat-Spiegels ab Kinderwunsch sowie +10 weitere wertvolle Nährstoffe.
✅ VERZEHREMPFEHLUNG: 1-mal täglich 1 Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.
✅ REINHEIT: Wir verwenden nur die besten geprüften Rohstoffe. Laktosefrei, Glutenfrei & Ohne Gentechnik. Ohne Farbstoffe, -Geschmacksverstärker, Stearate & -Konservierungsmittel
✅ NACHHALTIG: Unser Mama + Baby Präparat ist für Veganer und Vegetarier geeignet. HPMC Kapseln auf 100% rein pflanzlicher Basis.

*Unsere Produkte haben alle eine deutsche, sowie österreichische Pharmazentralnummer und sind für den Apothekenmarkt zugelassen.

Share

Folsäure ist in seiner bioaktiven Form als Folat ein lebenswichtiges Vitamin für die intrazellulären Stoffwechselvorgänge. Folsäure ist wichtig für das Immun- und Nervensystem, eine normale psychische Funktion und die Verringerung von Müdigkeit.

Folsäure (Folat)

Folsäure ist ein lebenswichtiges Vitamin, das zahlreiche bedeutende Aufgaben im Zellstoffwechsel erfüllt. Folsäure ist wichtig für die Synthese von DNA und damit für alle Zellteilungsprozesse. Gleichzeitig spielt es aber auch eine zentrale Rolle im Methylierungszyklus, der unzählige körperliche Vorgänge, wie die Steuerung des Erbguts, die Synthese von Hormonen und Neurotransmittern, den Protein-Stoffwechsel und das Immunsystem beeinflusst.

Kofaktoren

Vitamin B12 und Folsäure arbeiten im Körper sehr eng zusammen und können ihre volle Wirkung nur dann entfalten, wenn eine ausreichende Versorgung mit beiden Vitaminen sichergestellt ist. Beide Kofaktoren sind beispielsweise nötig, um Homocystein zu Methionin umzuwandeln. In vielen Fällen macht es darum Sinn, beide Vitamine gemeinsam einzunehmen.

Wirkung von Vitamin B12 (3 μg / 120% NRV pro Kapsel)

Vitamin B12 übernimmt eine Vielzahl wichtiger Funktionen im Organismus. Unter anderem kann es dabei helfen, Müdigkeit und Ermüdung zu reduzieren und einen normalen Energiestoffwechsel zu erhalten. Es trägt zu einer normalen Funktion von Psyche, Immun- und Nervensystem bei, es unterstützt die Bildung roter Blutkörperchen und ist förderlich für einen normalen Homocystein-Stoffwechsel. Zudem benötigt der Körper Vitamin B12 die Zellteilung. Vitamin B12 wirkt im Körper als ein sogenanntes Coenzym. Dies bedeutet, Vitamin B12 ist nötig, damit bestimmte Enzyme in unserem Körper ihre Aufgaben erfüllen können. Die damit zusammenhängenden Reaktionen sind direkt von Vitamin B12 abhängig und können ohne das Vitamin nicht ablaufen.

Hochwertiger Füllstoff

Statt Zellulose verwenden wir nährstoffreiches Buchweizenkeimmehl als Füllstoff, welches neben zahlreichen B-Vitaminen auch wertvolle Mineralien und essentielle Aminosäuren liefert.

Höchste Qualität und Reinheit

Der Rohstoff wurde nach höchsten Reinheits- und Qualitätsstandards in Indien gefertigt. Die Verkapselung und Abfüllung erfolgt in unserer eigenen Fertigungsstätte in Österreich. Es ist gluten-, laktosefrei, gentechnikfrei, vegan und wurde ohne jedwede Zusätze produziert.

  • Frei von allen weiteren Zusätzen und Hilfsstoffen
  • 100% Deklaration – keine versteckten Zusätze durch nicht deklarationspflichtiger Hilfsstoffe
  • Ohne Siliciumdioxid und Trennmittel Magnesiumstearat
  • Ohne Gelatine
  • Vegan, ohne Gentechnik
  • Frei von Nano-Partikeln
  • Ohne Süßungsmittel, Farbstoffe und Aromen
  • Ohne künstliche Konservierungsstoffe
  • Frei von Allergenen und unverträglichen Stoffen (Laktose, Gluten, Histamin)
  • Keinerlei Presshilfen
  • Hochwertige, lichtgeschützte Glasverpackung, garantiert frei von BPA und anderen Weichmachern
GTIN

9120058061400

Herstellung

Eigene Herstellung in Europa
Abfüllung und Verkapselung in der EU nach HACCP, GMP / ISO 22000 2005.
Lagerung der in Glas verpackten Endprodukte in schadstofffreien Spezialbehältern.
Versand in mineralölfreien Kartons

Kapseln

Pflanzliche Cellulose (HPMC), vegan
Premium-HPMC-Qualität: frei von den umstrittenen Zusatzstoffen Carrageen und PEG

Verpackung

vor Licht und Oxidation schützende UV-Glasflasche (keine Weichmacher, kein BPA)

Inhaltsstoffe

Menge

Inhaltsstoffe pro Tagesdosis
(= 1 Kapsel)
% NRV* pro
Tagesdosis
Vitamin A 800 μg 100 %
Vitamin D3 (Entspricht 400IE) 10 μg 200%
Vitamin E 12 mg 100%
Vitamin K2 75 μg 100%
Vitamin C 80 mg 100%
Thiamin 1,5 mg 136%
Riboflavin 1,6 mg 114%
Niacin 20 mg 125%
Folsäure 800 μg 400%
Vitamin B12 3 μg 120%
Biotin 75 μg 150%
Pantothensäure 5 mg 83%
Calcium 120 mg 15%
Magnesium 56,25 mg 15%
Eisen 10 mg 71%
Zink 15 mg 150%
Kupfer 1,5 mg 150%
Mangan 2 mg 100%
Selen 75 μg 136%
Chrom 100 μg 250%
Molybdän 100 μg 200%
Iod 200 μg 133%

Zutaten: Calciumcarbonat, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), Magnesiumoxid, L-Ascorbinsäure coated, Maisstärke, Eisenbisglycinat, Zinkcitrat, Menachinon, D-Alpha-Tocopherylacetat, Nicotinamid, Mangangluconat, Natriumselenit, Chrom(III)chlorid, Natriummolybdat, Retinylacetat, Calcium-D-pantothenat, Kupfercitrat, Cholecalciferol, Cyanocobalamin, Thiaminhydrochlorid, Riboflavin, Pteroylmonoglutaminsäure, Kaliumiodid, D-Biotin.

Über Folsäure

Folsäurebedarf allgemein

Folsäure oder Folat ist ein essentielles Vitamin der Gruppe der B-Vitamine, das täglich in ausreichender Menge zugeführt werden muss. Folsäure ist bedeutend bei allen Wachstums- und Entwicklungsprozessen, vor allem bei der Bildung von Blut, Zellen und Erbsubstanz. Der offizielle Tagesbedarf für Erwachsene für Folsäure wird mit durch die europäischen Behörden mit 200µg angegben, Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) hingegen empfiehlt für Erwachsene durchschnittlich 300µg. Einen erhöhten Bedarf sieht die DGE bei schwangeren (550µg) und stillenden (450µg) Frauen.

Folsäuremangel extrem weit verbreitet

Laut der nationalen Verzehrsstudie II besteht bei keinem anderen Vitamin eine so hohe Mangelsituation, wie bei Folsäure: 79 % der befragten Männer und 86 % der Frauen unterschreiten laut dieser Erhebung die Empfehlungen der DGE für die Folsäure-Aufnahme. Untersuchungen in anderen europäischen Ländern und auch den USA zeigen ähnliche Ergebnisse.

Gründe für Folsäuremangel

  • unzureichende Zufuhr über die tägliche Nahrung
  • vermehrter Folsäurebedarf bei Einnahme bestimmter Medikamente (z.B. Rheumamedikamente, Antibabypille, Krebsmedikamente)
  • vermehrter Folsäurebedarf bei Nieren- oder Lebererkrankungen oder hohem Alkoholkonsum
  • vermehrter Folsäurebedarf bei schweren Verdauungsstörungen (z.B. Glutenunverträglichkeit) oder Schilddrüsenüberfunktion
  • vermehrter Folsäurebedarf bei Leistungssport oder Stress
  • vermehrter Folsäurebedarf im Wachstum
  • vermehrter Folsäurebedarf bei Rauchern
  • vermehrter Folsäurebedarf bei Anämien
  • vermehrter individueller Bedarf während der Schwangerschaft (550µg) und Stillzeit (450µg)!

Folsäuremangel

Bei andauerndem Folsäuremangel kommt es zu Störungen im Zellwachstum, dem Nervensystem, der Synthese von Neurotransmittern und Hormonen, der Blutbildung und der Funktion des Immunsystems. Symptomatisch zeigt sich die Störung des der Zellteilung in Herz- und Atembeschwerden, Störungen im Knochenstoffwechsels, Abwehrschwäche und Störungen von Magen und Darm. Letztere können weiter zu Störungen der Nährstoff-Aufnahme, Durchfall, Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust führen. Die Symptome einer durch Folsäuremangel ausgelösten Anämie (Blutarmut) zeigen sich als Blässe, schnelle Ermüdbarkeit, Kurzatmigkeit und/oder Schwäche sein. Außerdem kann sich ein Folsäuremangel durch die gestörte Methylierung mit Symptomen wie Reizbarkeit, Aggressivität, Gedächtnisschwäche, Angstzuständen und Depression auswirken. Während der Schwangerschaft birgt ein Folsäuremangel die Gefahr einer gestörten Kindesentwicklung, besonders des Zentralnervensystems und es besteht eine höhere Gefahr für Geburtsfehler.

Gesundheitsbezogene Aussagen zu Folsäure (Folat)

Folsäure ist als Folat an zahlreichen wichtigen Prozessen des Körpers beteiligt und weist deshalb ein sehr breites Wirkspektrum auf, das diverse Bereiche der Gesundheit positiv beeinflusst (gemäß EFSA):

Immunsystem: Folat trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystem bei.
Energie: Folat leistet einen Beitrag zur Verringerung von Müdigkeit, Ermüdung und Konzentrationsschwäche.
Psyche: Folat trägt zu einer normalen Funktion der Psyche bei.
Zellteilung: Folat hat eine Funktion bei der Zellteilung und der Synthese von RNA und DNA.
Blut: Folat trägt zu einer normalen Blutbildung bei.
Aminosäuren-Synthese: Folat trägt zu einer normalen Synthese von Aminosäuren im Körper bei.
Homocystein-Abbau: Folat leisten einen Beitrag zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel.
Schwangerschaft: Folat trägt zum Wachstum des mütterlichen Gewebes während der Schwangerschaft bei. Ein niedriger Folat-Wert ist ein Risikofaktor für das Auftreten von Neuralrohrdefekten bei sich entwickelnden Föten.

Verzehrempfehlung

Dosierung

1-mal täglich 1 Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.

Produkthinweise

Die empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung. Eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind wichtig. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Bei Raumtemperatur (max. 25 °C), trocken und lichtgeschützt aufbewahren. Nach dem Öffnen der Verpackung innerhalb von 3 Monaten aufbrauchen.

Nahrungsergänzungsmittel

Empfohlene tgl. Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Verpackung

Verpackt in eine lichtgeschützte Braunglasverpackung, garantiert frei von BPA und anderen Weichmachern.

Artikelnummer: 31400 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , ,

Folsäure ist in seiner bioaktiven Form als Folat ein lebenswichtiges Vitamin für die intrazellulären Stoffwechselvorgänge. Folsäure ist wichtig für das Immun- und Nervensystem, eine normale psychische Funktion und die Verringerung von Müdigkeit.

Folsäure (Folat)

Folsäure ist ein lebenswichtiges Vitamin, das zahlreiche bedeutende Aufgaben im Zellstoffwechsel erfüllt. Folsäure ist wichtig für die Synthese von DNA und damit für alle Zellteilungsprozesse. Gleichzeitig spielt es aber auch eine zentrale Rolle im Methylierungszyklus, der unzählige körperliche Vorgänge, wie die Steuerung des Erbguts, die Synthese von Hormonen und Neurotransmittern, den Protein-Stoffwechsel und das Immunsystem beeinflusst.

Kofaktoren

Vitamin B12 und Folsäure arbeiten im Körper sehr eng zusammen und können ihre volle Wirkung nur dann entfalten, wenn eine ausreichende Versorgung mit beiden Vitaminen sichergestellt ist. Beide Kofaktoren sind beispielsweise nötig, um Homocystein zu Methionin umzuwandeln. In vielen Fällen macht es darum Sinn, beide Vitamine gemeinsam einzunehmen.

Wirkung von Vitamin B12 (3 μg / 120% NRV pro Kapsel)

Vitamin B12 übernimmt eine Vielzahl wichtiger Funktionen im Organismus. Unter anderem kann es dabei helfen, Müdigkeit und Ermüdung zu reduzieren und einen normalen Energiestoffwechsel zu erhalten. Es trägt zu einer normalen Funktion von Psyche, Immun- und Nervensystem bei, es unterstützt die Bildung roter Blutkörperchen und ist förderlich für einen normalen Homocystein-Stoffwechsel. Zudem benötigt der Körper Vitamin B12 die Zellteilung. Vitamin B12 wirkt im Körper als ein sogenanntes Coenzym. Dies bedeutet, Vitamin B12 ist nötig, damit bestimmte Enzyme in unserem Körper ihre Aufgaben erfüllen können. Die damit zusammenhängenden Reaktionen sind direkt von Vitamin B12 abhängig und können ohne das Vitamin nicht ablaufen.

Hochwertiger Füllstoff

Statt Zellulose verwenden wir nährstoffreiches Buchweizenkeimmehl als Füllstoff, welches neben zahlreichen B-Vitaminen auch wertvolle Mineralien und essentielle Aminosäuren liefert.

Höchste Qualität und Reinheit

Der Rohstoff wurde nach höchsten Reinheits- und Qualitätsstandards in Indien gefertigt. Die Verkapselung und Abfüllung erfolgt in unserer eigenen Fertigungsstätte in Österreich. Es ist gluten-, laktosefrei, gentechnikfrei, vegan und wurde ohne jedwede Zusätze produziert.

  • Frei von allen weiteren Zusätzen und Hilfsstoffen
  • 100% Deklaration – keine versteckten Zusätze durch nicht deklarationspflichtiger Hilfsstoffe
  • Ohne Siliciumdioxid und Trennmittel Magnesiumstearat
  • Ohne Gelatine
  • Vegan, ohne Gentechnik
  • Frei von Nano-Partikeln
  • Ohne Süßungsmittel, Farbstoffe und Aromen
  • Ohne künstliche Konservierungsstoffe
  • Frei von Allergenen und unverträglichen Stoffen (Laktose, Gluten, Histamin)
  • Keinerlei Presshilfen
  • Hochwertige, lichtgeschützte Glasverpackung, garantiert frei von BPA und anderen Weichmachern
GTIN

9120058061400

Herstellung

Eigene Herstellung in Europa
Abfüllung und Verkapselung in der EU nach HACCP, GMP / ISO 22000 2005.
Lagerung der in Glas verpackten Endprodukte in schadstofffreien Spezialbehältern.
Versand in mineralölfreien Kartons

Kapseln

Pflanzliche Cellulose (HPMC), vegan
Premium-HPMC-Qualität: frei von den umstrittenen Zusatzstoffen Carrageen und PEG

Verpackung

vor Licht und Oxidation schützende UV-Glasflasche (keine Weichmacher, kein BPA)

Inhaltsstoffe

Menge

Inhaltsstoffe pro Tagesdosis
(= 1 Kapsel)
% NRV* pro
Tagesdosis
Vitamin A 800 μg 100 %
Vitamin D3 (Entspricht 400IE) 10 μg 200%
Vitamin E 12 mg 100%
Vitamin K2 75 μg 100%
Vitamin C 80 mg 100%
Thiamin 1,5 mg 136%
Riboflavin 1,6 mg 114%
Niacin 20 mg 125%
Folsäure 800 μg 400%
Vitamin B12 3 μg 120%
Biotin 75 μg 150%
Pantothensäure 5 mg 83%
Calcium 120 mg 15%
Magnesium 56,25 mg 15%
Eisen 10 mg 71%
Zink 15 mg 150%
Kupfer 1,5 mg 150%
Mangan 2 mg 100%
Selen 75 μg 136%
Chrom 100 μg 250%
Molybdän 100 μg 200%
Iod 200 μg 133%

Zutaten: Calciumcarbonat, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), Magnesiumoxid, L-Ascorbinsäure coated, Maisstärke, Eisenbisglycinat, Zinkcitrat, Menachinon, D-Alpha-Tocopherylacetat, Nicotinamid, Mangangluconat, Natriumselenit, Chrom(III)chlorid, Natriummolybdat, Retinylacetat, Calcium-D-pantothenat, Kupfercitrat, Cholecalciferol, Cyanocobalamin, Thiaminhydrochlorid, Riboflavin, Pteroylmonoglutaminsäure, Kaliumiodid, D-Biotin.

Über Folsäure

Folsäurebedarf allgemein

Folsäure oder Folat ist ein essentielles Vitamin der Gruppe der B-Vitamine, das täglich in ausreichender Menge zugeführt werden muss. Folsäure ist bedeutend bei allen Wachstums- und Entwicklungsprozessen, vor allem bei der Bildung von Blut, Zellen und Erbsubstanz. Der offizielle Tagesbedarf für Erwachsene für Folsäure wird mit durch die europäischen Behörden mit 200µg angegben, Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) hingegen empfiehlt für Erwachsene durchschnittlich 300µg. Einen erhöhten Bedarf sieht die DGE bei schwangeren (550µg) und stillenden (450µg) Frauen.

Folsäuremangel extrem weit verbreitet

Laut der nationalen Verzehrsstudie II besteht bei keinem anderen Vitamin eine so hohe Mangelsituation, wie bei Folsäure: 79 % der befragten Männer und 86 % der Frauen unterschreiten laut dieser Erhebung die Empfehlungen der DGE für die Folsäure-Aufnahme. Untersuchungen in anderen europäischen Ländern und auch den USA zeigen ähnliche Ergebnisse.

Gründe für Folsäuremangel

  • unzureichende Zufuhr über die tägliche Nahrung
  • vermehrter Folsäurebedarf bei Einnahme bestimmter Medikamente (z.B. Rheumamedikamente, Antibabypille, Krebsmedikamente)
  • vermehrter Folsäurebedarf bei Nieren- oder Lebererkrankungen oder hohem Alkoholkonsum
  • vermehrter Folsäurebedarf bei schweren Verdauungsstörungen (z.B. Glutenunverträglichkeit) oder Schilddrüsenüberfunktion
  • vermehrter Folsäurebedarf bei Leistungssport oder Stress
  • vermehrter Folsäurebedarf im Wachstum
  • vermehrter Folsäurebedarf bei Rauchern
  • vermehrter Folsäurebedarf bei Anämien
  • vermehrter individueller Bedarf während der Schwangerschaft (550µg) und Stillzeit (450µg)!

Folsäuremangel

Bei andauerndem Folsäuremangel kommt es zu Störungen im Zellwachstum, dem Nervensystem, der Synthese von Neurotransmittern und Hormonen, der Blutbildung und der Funktion des Immunsystems. Symptomatisch zeigt sich die Störung des der Zellteilung in Herz- und Atembeschwerden, Störungen im Knochenstoffwechsels, Abwehrschwäche und Störungen von Magen und Darm. Letztere können weiter zu Störungen der Nährstoff-Aufnahme, Durchfall, Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust führen. Die Symptome einer durch Folsäuremangel ausgelösten Anämie (Blutarmut) zeigen sich als Blässe, schnelle Ermüdbarkeit, Kurzatmigkeit und/oder Schwäche sein. Außerdem kann sich ein Folsäuremangel durch die gestörte Methylierung mit Symptomen wie Reizbarkeit, Aggressivität, Gedächtnisschwäche, Angstzuständen und Depression auswirken. Während der Schwangerschaft birgt ein Folsäuremangel die Gefahr einer gestörten Kindesentwicklung, besonders des Zentralnervensystems und es besteht eine höhere Gefahr für Geburtsfehler.

Gesundheitsbezogene Aussagen zu Folsäure (Folat)

Folsäure ist als Folat an zahlreichen wichtigen Prozessen des Körpers beteiligt und weist deshalb ein sehr breites Wirkspektrum auf, das diverse Bereiche der Gesundheit positiv beeinflusst (gemäß EFSA):

Immunsystem: Folat trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystem bei.
Energie: Folat leistet einen Beitrag zur Verringerung von Müdigkeit, Ermüdung und Konzentrationsschwäche.
Psyche: Folat trägt zu einer normalen Funktion der Psyche bei.
Zellteilung: Folat hat eine Funktion bei der Zellteilung und der Synthese von RNA und DNA.
Blut: Folat trägt zu einer normalen Blutbildung bei.
Aminosäuren-Synthese: Folat trägt zu einer normalen Synthese von Aminosäuren im Körper bei.
Homocystein-Abbau: Folat leisten einen Beitrag zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel.
Schwangerschaft: Folat trägt zum Wachstum des mütterlichen Gewebes während der Schwangerschaft bei. Ein niedriger Folat-Wert ist ein Risikofaktor für das Auftreten von Neuralrohrdefekten bei sich entwickelnden Föten.

Verzehrempfehlung

Dosierung

1-mal täglich 1 Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.

Produkthinweise

Die empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung. Eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind wichtig. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Bei Raumtemperatur (max. 25 °C), trocken und lichtgeschützt aufbewahren. Nach dem Öffnen der Verpackung innerhalb von 3 Monaten aufbrauchen.

Nahrungsergänzungsmittel

Empfohlene tgl. Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Verpackung

Verpackt in eine lichtgeschützte Braunglasverpackung, garantiert frei von BPA und anderen Weichmachern.